Shopping Cart

Liebe Kunden und Gäste Mein Name ist Stefanie Rachel...

...50 Jahre Jung, Mutter 3er Kinder leidenschaftliche Tier- und Naturliebhaberin und Gründerin von Nature`s Very Best. Über den Weg einer medizinischen Ausbildung mit OP-Raum und Labor Erfahrung, 10 Jahre Geschäftsführung und Gesellschafterin zweier Schlosshotels in Mecklenburg Vorpommern, dort habe ich in den Hoteleigenen Beauty-Bereichen die ersten Erfahrungen mit anspruchsvollen Kosmetik - und Beautyprodukten gemacht, begann ich 2017 mit der Entwicklung ehrlicher, reiner Naturkosmetik.

Stefanie Rachel.

Zu diesem Zeitpunkt nämlich fing meine Haut plötzlich an, auf herkömmliche sowie auf sogenannte „Naturkosmetik Pflegeprodukte“ zu reagieren. Starke Rötungen, Irritationen, verbunden mit Juckreiz waren die Folge. So begann ich, mich mit den Inhaltsstoffen von Pflegeprodukten auseinander zu setzen.

Aufgrund meiner vorigen, medizinischen beruflichen Tätigkeit, unter anderem auch im Labor, aber auch die langjährige Erfahrung mit namhaften Produkten aus unseren eigenen Beautysalons wurde mir bewusst, warum sich meine Haut so verhielt. Lange schlaflose Nächte folgten, in denen ich in meinem Kopf die verschiedensten Rezepturen durchdachte und mit meinem Laptop auf dem Schoß einschlief. Ich las über die Wirkung verschiedener Rohstoffe auf die Haut, über Kreuzwirkungen und Irritationen die Auftreten können.

Meine Hautprobleme lagen zum Großteil daran, dass ein zu hoher Wasseranteil enthalten ist und zum Konservieren als Gegenspieler Alkohol eingesetzt wird. Das als Hauptfüllstoff eingesetzte Wasser liegt häufig bei einer Konzentration zwischen 70-90% und ist bei 99% auf dem Markt befindlichen Pflegeprodukten enthalten.

Damit Bakterien und Pilze, die sich im Pflegeprodukt bilden könnten, richtig abgetötet werden, setzt man auch in der Naturkosmetik, Unmengen an Alkohol ein - zum Leidwesen unserer Haut.

Selbst Bio Alkohol bleibt Alkohol. Dieser hat häufig einen Auswascheffekt und kann zudem Juckreiz und Rötungen auslösen. Um meine Haut nicht weiter zu schädigen, entschied ich mich, meine eigene Naturkosmetik zu entwickeln, auf Basis von sekundären Pflanzensäften und Ölen.

Die ersten veganen und tierversuchsfreien Pflegeprodukte entstanden in meiner heimischen Küche und wurden im privaten Umfeld verschenkt. Viele positive Rückmeldungen brachten den Entschluss, eine eigene, Hautpflegeserie zu entwickeln, die die Haut aufbaut und regeneriert, ohne diese einer Gefahr der Irritation auszusetzen.

Mit Hilfe eines Labors, spezialisiert auf Naturkosmetik, entstand mit viel Herzblut und fast dreijähriger Entwicklungszeit meine vegane Pflegelinie.

Ich freue mich auf Sie!

Stefanie Rachel